+ ITB Daily | Suchmaschinen

Google macht Links für Hotelbuchungen kostenfrei

FVW Medien/KH
Richard Holden ist bei Google maßgeblich für das weltweite Reisegeschäft verantwortlich. Er war auf der ITB Now aus den USA zum Video-Interview zugeschaltet.
Richard Holden ist bei Google maßgeblich für das weltweite Reisegeschäft verantwortlich. Er war auf der ITB Now aus den USA zum Video-Interview zugeschaltet.

Der Suchmaschinen-Konzern ermöglicht allen Hotels und Portalen, auch ohne bezahlte Anzeige in der Buchungslink-Übersicht zu erscheinen. Google-Manager Richard Holden will so eine größere Auswahl schaffen. Kritiker sagen, Google reagiere damit auf den Druck von Behörden und Unternehmen.

90 Prozent aller Reisenden in Deutschland informieren sich im Internet, bevor sie eine Reise buchen. Oft ist Google dabei die erste Anlaufstelle. Rund
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

9 €
  • danach 20 € / mtl.
  • 11 € sparen

12 Monate

119 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

199 €
  • größter Preisvorteil
  • 279 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PEP-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats