+ Vereinbarung mit Tourismusfonds

Steigenberger setzt auf Saudi-Arabien

Marcus Bernhardt, CEO der Deutsche Hospitality, und Qusai Al-Fakhri, CEO des Tourism Development Fund, bei der Unterzeichnung der Exklusivvereinbarung.
Tourism Development Fund
Marcus Bernhardt, CEO der Deutsche Hospitality, und Qusai Al-Fakhri, CEO des Tourism Development Fund, bei der Unterzeichnung der Exklusivvereinbarung.

Die Dachgesellschaft der Steigenberger Hotels, die Deutsche Hospitality, hat eine Exklusivvereinbarung mit dem saudischen Tourism Development Fund geschlossen. Darin geht es auch um die Eröffnung für das erste Steigenberger Porsche Design Hotel im Nahen Osten. B

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats