Strategische Allianz

IHG baut Präsenz in Vietnam aus

Ho-Chi-Minh-Stadt ist die größte Stadt und das wirtschaftliche Zentrum Vietnams.
Pixabay
Ho-Chi-Minh-Stadt ist die größte Stadt und das wirtschaftliche Zentrum Vietnams.

Vietnam stellt in der Hotellerie einen lukrativen Wachstumsmarkt dar. IHG Hotels & Resorts will davon profitieren und steuert ein großes Neubau-Projekt an.

IHG Hotels & Resorts hat mit dem langjährigen Partner Sun Hospitality Group eine Vereinbarung über eine strategische Allianz unterzeichnet, um seine Präsenz in Vietnam zu stärken.

Die Multi-Property-Vereinbarung umfasst das Holiday Inn Resort Yoko Park Onsen mit 616 Zimmern in der Provinz Quang Ninh – das erste große Thermalbad-Resort in Vietnam, das das bestehende Yoko Onsen Quang Hanh Resort erweitert.



Drei Hotels werden als Teil der laufenden Entwicklung von Ba Na Hills in den Bergen von Danang gebaut: das Crowne Plaza Danang Ba Na Hills mit 602 Zimmern, das Holiday Inn Resort Danang Ba Na Hills mit 843 Zimmern und das Voco Danang Ba Na Hills mit 649 Zimmern.

IHG verfügt in Vietnam über 15 Resorts. Bis 2027 soll das Portfolio auf 20 Hotels und um 6000 zusätzliche Zimmer wachsen.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats