Skiathos

Radisson expandiert in Griechenland

So schaut es am Pool vom Radisson Resort Plaza Skiathos aus.
Radisson
So schaut es am Pool vom Radisson Resort Plaza Skiathos aus.

Das neue eröffnete Radisson-Resort der gehobenen Kategorie befindet sich auf der Insel Skiathos. Es liegt am Strand von Kanapitsa.

Die Radisson Hotel Group hat in Griechenland das Radisson Resort Plaza Skiathos eröffnet. Das Resort verfügt über 84 Zimmer und Suiten, ein Restaurant und eine Bar mit Terrasse, einen Swimmingpool und Wellness-Einrichtungen. Damit wächst das griechische Portfolio der Kette auf sechs Hotels in Betrieb und Entwicklung.

Das Radisson Resort Plaza Skiathos ist das jüngste Insel-Resort der Radisson Hotel Group in Griechenland, nach dem Radisson Blu Euphoria Resort auf Mykonos, das Anfang dieses Jahres neu eröffnet wurde, und dem Radisson Blu Zaffron Resort auf Santorin, das 2021 seine Tore öffnete. Mit dem Radisson Blu Beach Resort, Milatos auf Kreta und dem Radisson Blu Park Hotel in Athen verfügt die Hotelgesellschaft über zwei weitere Häuser in Griechenland.

Die Radisson Hotel Group ist mit mehr als 1700 Hotels und über 260.000 Zimmern in Betrieb und Entwicklung weltweit präsent. Seit 2018 gehört sie zu Jin Jiang International und ist heute eine der zwei größten Hotelgruppen der Welt nach Anzahl der Zimmer und Häuser.

Die meisten Hotels – 690 – befinden sich in AMER (The Americas), mehr als 600 in EMEA (Europe, Middle East und Africa) und über 400 in APAC (Asia Pacific).

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats