Sani Resort auf Chalkidiki

Mehr Zimmer speziell für Familien

Das Porto Sani hat 50 neue Zimmer, alle von ihnen sind auch speziell auf Familien ausgerichtet.
Sani Resorts
Das Porto Sani hat 50 neue Zimmer, alle von ihnen sind auch speziell auf Familien ausgerichtet.

Die Luxus-Anlage auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki legt in der neuen Saison einen Fokus auf die kleinen Gäste. Aber auch für die Erwachsenen gibt es einiges Neues.

Wer hier Urlaub macht, setzt auf Luxus. Das Sani Resort auf der griechischen Halbinsel Kassandra in Chalkidiki hat für die neue Saison ausgebaut. Fünf Hotels gibt es auf dem Areal, unter ihnen das Porto Sani. Ausgerichtet ist es vor allem auf junge Familien und bietet zum Saisonstart am 31. März nun 50 neue Zimmer, insgesamt also 148 Zimmer und Suiten. Jedes Zimmer verfügt über eine Babyausstattung und sogar über einen Zugang zu einer Babyberatung beispielsweise zum Thema Schlaf.

Ebenfalls neu sind drei beheizte Swimmingpools, darunter ein separater Kinderpool und ein Planschbecken für Kleinkinder. Auch für die Unterhaltung der Kleinen ist gesorgt, mit einem neuen Kids Club und einer Kinderkrippe. Übrigens übernachten Kinder bis zwölf Jahre im Porto Sani, dem Sani Club und Sani Beach kostenfrei.

Für die Erwachsenen gibt es im Sani Resort auch etwas Neues: Etwa das renovierte Spa "Spa Suite" mit sieben Behandlungsräumen. Zudem sind zu den bereits bestehenden 27 Restaurants und 13 Bars weitere hinzu gekommen, das Restaurant Lima mit peruanischer Küche und das "Elia", ein Open-Air-Restaurant, in dem "modern interpretierte griechische Klassiker" serviert werden.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats