Nach Neupositionierung

Radisson Collection eröffnet erstes Hotel in Kroatien

Das Grand Hotel Brioni Pula schließt sich der Radisson Group an.
Radisson Group
Das Grand Hotel Brioni Pula schließt sich der Radisson Group an.

Die Luxusmarke der Radisson Group befindet sich auf Expansionskurs – jetzt auch in Kroatien, wo das Grand Hotel Brioni Pula für die Platzierung im Top-Segment umgestaltet wurde.

Die Premium-Marke Radisson Collection wird ihr erstes Luxushotel an der adriatischen Küste in Kroatien eröffnen. Die Premiere hängt mit dem Beitritt des Grand Hotel Brioni Pula der Arena Hospitality Group zur Marke Radisson Collection zusammen. 

Reli Slonim, Vorstandsvorsitzender der Arena Hospitality Group, sagt: "Wir freuen uns, dass unser Grand Hotel Brioni Pula Teil der Marke Radisson Collection wird." Das Grand Hotel Brioni Pula hat ein zweijähriges Programm absolviert, um die Anlage im Top-Segment zu positionieren. Slonim verspricht ein "wahres Luxuserlebnis an einem der spektakulärsten Orte Istriens".

Am Ende des der Umgestaltung verfügt das Hotel über 227 Zimmer, einen Infinity-Pool, einen Innenpool, umfangreiche Gesundheits- und Wellness-Einrichtungen sowie mehrere Restaurants und Bars. 



Die Digitalisierung war bei der Transformation des Hotels ein großes Thema. Digitale Technologien sind fester Bestandteil des Hotelerlebnisses, und Gäste werden ermutigt, ihre mobilen Geräte zu verwenden, um auf alle umfangreichen Services des Hotels zuzugreifen.

Noch bevor Gäste das Hotel betreten, können sie online einchecken und sich direkt auf ihr Zimmer begeben. Das Öffnen der Gästezimmer erfolgt mit einem mobilen digitalen Schlüssel, die Steuerung der Klimaanlage und des Lichts über das Smartphone.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats