Kurze Spots

B&B Hotels startet neue PR-Kampagne

B&B Hotels gehört zu den bekanntesten Marken der Budget-Hotellerie.
BARLO FOTOGRAFIK
B&B Hotels gehört zu den bekanntesten Marken der Budget-Hotellerie.

Mit kurzen Werbe-Spots, die in den sozialen Medien abrufbar sind, will B&B Hotels seine Position im Bereich der Budget-Hotellerie ausbauen. Die Hotelkette will in dieser Sparte die beliebteste Marke in Deutschland werden.

Die Hotelkette B&B Hotels hat von ihrer neuen Lead-Agentur Huth + Wenzel Kampagnen-Videos produzieren lassen, um ihren Bekanntheitsgrad zu steigern. 

In den Spots wird hervorgehoben, dass alle gesellschaftlichen Klassen in den B&B Hotels willkommen sind – von völlig unspektakulär bis zum Business-Meeting in Cowboy-Boots, von Familien bis City-Touristen. 

Andreas Liehr, Geschäftsführer von Huth + Wenzel: "Wir wollen mit dem klassischen Hotelgast-Klischee brechen und ganz normale Menschen ansprechen. In B&B Hotels muss man nicht den Bauch einziehen, und was dann mit dem Hemdknopf passiert, erzählt unser Film in einer fantastischen Reise durch das Hotel." Die Befolgung von bestimmten Konventionen und Lifestyle-Codes sind in den Räumen der Hotelkette unwichtig. 

Die Spots können bei Youtube, Facebook und Instagram abgerufen werden. Laut Max C. Luscher, CEO Central & Northern Europe, soll B&B Hotels die beliebteste Marke in der Budget-Hotellerie werden.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats