Hilton

Curio Collection debütiert auf Rhodos

Das Lindian Village Beach Resort Rhodes
ITS Reisen
Das Lindian Village Beach Resort Rhodes

Hilton meldet die Unterzeichnung einer Franchise-Vereinbarung mit Zetland Capital zur Eröffnung des Lindian Village Beach Resort Rhodes (Curio Collection by Hilton). Das Resort lief zuvor unter einer anderen Hotelmarke.

Das Haus mit 196 Zimmern, das nach einigen Renovierungsarbeiten im Sommer 2023 unter der neuen Hotelmarke eröffnen soll, wird von Swot Hospitality verwaltet und ist das neueste in einer Reihe von Resort-Anlagen der Marke auf griechischen Inseln.

Alle Gästezimmer erhalten einen privaten Außenbereich. 85 Zimmer werden auch über einen privaten Pool oder Whirlpool verfügen. Hinzu kommen unter anderem fünf Restaurants, zwei Außenpools, zwei Bars, eine Gelateria, ein Spa und zwei Tagungsräume.

Das Lindian Village Beach Resort Rhodes wird das erste Curio Collection Hotel auf Rhodos sein.

Patrick Fitzgibbon, Senior Vice President, Development, Europe, Middle East and Africa bei Hilton, erklärt: "Rhodos ist ein zunehmend beliebtes Reiseziel, das im vergangenen Jahr bisher mehr als fünf Millionen internationale Reisende willkommen hieß, und ist ein idealer Standort für das einzigartige gehobene Angebot von Curio. Dieses fantastische Resort markiert das anhaltende Wachstum von Curio in beliebten Inselurlaubszielen, nach den jüngsten Eröffnungen auf Santorini, Kreta und Sardinien."

Curio Collection by Hilton wurde 2014 gestartet und umfasst ein globales Portfolio von mehr als 120 Hotels und Resorts.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats