+ WTTC-Studie

Afrikas Tourismus dürfte sich rasch erholen

Auch die Victoria-Wasserfälle in Simbabwe wurden in den vergangenen zwei Corona-Jahren nur von wenigen Touristen besucht. Das dürfte mit der Erholung des Reisegeschäfts ändern
Shutterstock / Tamer Desouky
Auch die Victoria-Wasserfälle in Simbabwe wurden in den vergangenen zwei Corona-Jahren nur von wenigen Touristen besucht. Das dürfte mit der Erholung des Reisegeschäfts ändern

Die Tourismusbranche in Afrika wurde von der Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Nun könnte es aber schnell wieder bergauf gehen – zu diesem Schluss kommt jedenfalls eine Studie des World Travel and Tourism Councils. Der Reise- und Tourismussektor in Afri

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats