Weihnachts- und Neujahrsurlaub

Das sind dieses Mal die Renner

Für Hurghada gibt es um den Jahreswechsel besonders viele Buchungen aus Deutschland.
Thinkstock
Für Hurghada gibt es um den Jahreswechsel besonders viele Buchungen aus Deutschland.

Nach aktuellen Zahlen von Traveltainment entwickelt sich Hurghada derzeit besser als viele andere Urlaubsziele. Für Reisen zwischen Mitte Dezember und Mitte Januar führt die Destination am Roten Meer die Hitliste an.

Hurghada und die Kanarischen Inseln sind bei Weihnachts- und Silvester-Urlaubern besonders beliebt. Der ägyptische Badeort am Roten Meer ist bei Pauschaltouristen, die im Netz buchen, über die Festtage und den Jahreswechsel das beliebteste Urlaubsziel auf der Kurz- und Mittelstrecke. Das zeigen Zahlen des IT-Dienstleisters Traveltainment. Gran Canaria, Fuerteventura und Teneriffa folgen auf den Plätzen zwei bis vier. Dahinter kommen Antalya, Lanzarote, Mallorca, Madeira, Marsa Alam und Malta.

Ausgewertet wurden online gebuchte Pauschalreisen für den Zeitraum 17. Dezember 2016 bis 15. Januar 2017. Der betrachtete Buchungszeitraum dieser Reisen lag zwischen 17. Dezember 2015 und 12. Oktober 2016, erklärt der Verband Internet Reisevertrieb (VIR), der die Zahlen ausgewertet hat.

Auf der Fernstrecke ist Punta Cana in der Dominikanischen Republik das beliebteste Reiseziel über Weihnachten und Silvester. Auf Rang zwei folgt Phuket in Thailand. Platz drei geht an Abu Dhabi. Die Metropole am Persischen Golf legte in der Beliebtheit deutlich zu. Auf den weiteren Rängen kommen die Malediven, Dubai, Puerto Plata, Cancún, Varadero auf Kuba und Bangkok. (dpa)

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

stats