+ Urteil

Listen von Portalen müssen transparent sein

Rankings unter der Lupe: Laut Gericht müssen die Portale es kundtun, wenn Hotels sich hochkaufen.
Getty Images
Rankings unter der Lupe: Laut Gericht müssen die Portale es kundtun, wenn Hotels sich hochkaufen.

Wenn ein Portal die verfügbaren Hotels nach dem Kriterium "Unsere Top-Tipps" sortiert, muss es offen legen, wie dieses Ranking zustande kommt. Das bestätigte das Landgericht Hamburg in einem Urteil vom 7. November (AZ. 327 O 234/19, noch nicht rechtskräftig).

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats