+ Unruhen in Peru

Züge zur Ruinenstadt Machu Picchu ausgesetzt

Der Zugverkehr zwischen Cusco und der Inka-Ruinenstadt Machu Picchu in Peru ist am Dienstag wegen der Proteste nach der Absetzung von Präsident Pedro Castillo ausgesetzt worden.

Der Zugverkehr zwischen Cusco und der Inka-Ruinenstadt Machu Picchu in Peru ist am Dienstag wegen der Proteste nach der Absetzung von Präsident Pedro Castillo ausgesetzt worden. Dies teilte das Eisenbahnunternehmen Peru Rail in dem südamerikanischen Land mit. Di
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

9 €
  • danach 20 € / mtl.
  • 11 € sparen

12 Monate

119 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

199 €
  • größter Preisvorteil
  • 279 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PEP-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats