+ Unruhen in Peru

Regierung verkündet nationalen Ausnahmezustand

Nach der Amtsenthebung des peruanischen Präsidenten Castillo eskaliert die Lage auf den Straßen Perus. Die neue Regierung behilft sich mit mehr Eingriffsrechten für Polizei und Militär. Präsidentin Boluarte deutet noch frühere Neuwahlen an.

Nach der Amtsenthebung des peruanischen Präsidenten Castillo eskaliert die Lage auf den Straßen Perus. Die neue Regierung behilft sich mit mehr Eingriffsrechten für Polizei und Militär. Präsidentin Boluarte deutet noch frühere Neuwahlen an.
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

9 €
  • danach 20 € / mtl.
  • 11 € sparen

12 Monate

119 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

199 €
  • größter Preisvorteil
  • 279 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PEP-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats