Übernachtungsplus

Deutschland-Tourismus weiter auf Rekordkurs

Einsame Strände wird es in Deutschland in diesem Jahr kaum geben: Viele Menschen machen hierzulande Urlaub.
Thinkstock
Einsame Strände wird es in Deutschland in diesem Jahr kaum geben: Viele Menschen machen hierzulande Urlaub.

Die Zahl der Übernachtungen steigt in Deutschland weiter an. Das Statistische Bundesamt vermeldet für Juni ein deutliches Plus gegenüber Vorjahr.

Der Deutschland-Tourismus bleibt auch das achte Jahr in Folge auf Rekordkurs. Ein sehr starker Juni mit einem Übernachtungsplus von 10 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat hat für das erste Halbjahr ein Wachstum von 3 Prozent gebracht.

In den ersten sechs Monaten zählten die Betriebe mit mehr als zehn Schlafgelegenheiten 205,1 Mio. Übernachtungen, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden berichtete. 36,7 Mio. der Übernachtungen entfielen auf Besucher aus dem Ausland (+3 Prozent). 2016 hatte der Deutschland-Tourismus das siebte Rekordjahr in Folge verzeichnet. (dpa)

Kommentare

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

Mehr zum Thema
stats