+ Tschernobyl (mit Bildergalerie)

Bedrückender Besuch in der Geisterstadt

Klaus-Peter Kaschke
Gefahren ist hier nie jemand: Der Freizeitpark hätte drei Tage nach der Reaktorkatastrophe eröffnen sollen.
Gefahren ist hier nie jemand: Der Freizeitpark hätte drei Tage nach der Reaktorkatastrophe eröffnen sollen.

Im April 1986 ist in Tschernobyl die Zeit stehengeblieben. Seither verfallen dort Dörfer und Städte. Auf Tagestouren lässt sich die „Verbotene Zone“ rund um den Katastrophenreaktor besichtigen.

Von Klaus-Peter Kaschke Klaus-Peter Kaschke Gefahren ist hier nie jemand: Der Freizeitpark hätte drei Tage n
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

9 €
  • danach 20 € / mtl.
  • 11 € sparen

12 Monate

119 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

199 €
  • größter Preisvorteil
  • 279 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PEP-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats