Testpflicht entfällt

Auch Singapur vereinfacht die Einreise

Singapur macht die Einreise wieder einfacher.
Viamonda
Singapur macht die Einreise wieder einfacher.

Vom 26. April an können vollständig geimpfte Reisende sowie nicht vollständig geimpfte Kinder bis zu 12 Jahren auf dem Land-, Luft- oder Seeweg nach Singapur einreisen, ohne sich vor Abreise oder bei Ankunft testen zu lassen.

Das teilt das Singapore Tourism Board mit. Die Testpflicht entfällt für vollständig Geimpfte. Lediglich  alle nicht vollständig geimpften Reisenden müssen dann noch innerhalb von 48 Stunden vor Abreise nach Singapur einen Test absolvieren. Zudem gilt für sie vor Ort eine siebentägige "Bleib-Zuhause-Regel" (Stay-Home Notice SHN). Nach Ablauf der Quarantäne-Periode müssen sie einen PCR-Test vornehmen lassen.

"Nach der erfolgreichen Einführung des Vaccinated Travel Framework Anfang dieses Monats und mit der Abschaffung der Testanforderungen vor der Abreise freuen wir uns, vollständig geimpfte Reisende wieder willkommen zu heißen und ihnen ein neu gestaltetes Singapur zu bieten", sagt Cedric Zhou, Area Director Central, Southern und Eastern Europe beim Singapore Tourism Board.

"Unser Gesundheitsministerium hat die lokale und globale Covid-19-Situation weiter beobachtet und ist bei der schrittweisen Lockerung der Beschränkungen maßvoll vorgegangen, um sicheres Reisen zu ermöglichen."



Singapur habe seinen Besuchern in diesem Jahr vieles zu bieten, darunter den Singapur Grand Prix der Formel 1, das Singapore Food Festival und das zehnjährige Bestehen der Gardens by the Bay.

Die aktuellen Grenzbestimmungen sind auf der SafeTravel-Website zu finden. Reisenden wird dringend empfohlen, die Website zu besuchen und sich vor der Einreise nach Singapur über die neuesten Maßnahmen zu informieren. Reisende sollten bei der Einreise nach Singapur die geltenden Grenzmaßnahmen unbedingt befolgen, so das STB.

Das sogenannte Vaccinated Travel Framework (VTF) wurde am 1. April 2022 eingeführt und ermöglichte allen vollständig geimpften Reisenden die Einreise nach Singapur ohne eine Stay-Home Notice (SHN) zu beachten oder eine Einreisegenehmigung zu beantragen. Außerdem wurde die Anforderung aufgehoben, sich als Reisende innerhalb von 24 Stunden nach der Ankunft einem unbeaufsichtigten, selbst durchgeführten Antigen- Schnelltest zu unterziehen.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

stats