Strand in Miami

Hubschrauber stürzt neben Badenden ab

Dramatische Szene in der US-Metropole Miami: Ein Hubschrauber ist am Samstag ganz in der Nähe eines belebten Badestrands ins Meer gestürzt. Die Polizei veröffentlichte ein Video. 


Zwei Hubschrauber-Insassen wurden ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Ihr Zustand sei stabil. Badende kamen offenbar nicht zu Schaden. 

Die Polizei veröffentlichte auf Twitter ein Video des Vorfalls. Darauf ist zu sehen, wie der Hubschrauber ins Wasser stürzt – nur
wenige Meter entfernt von badenden Menschen. Die Hintergründe des Anbsturzes waren zunächst noch offen. Hier gibt es ein Video des Vorfalls.

An Bord sollen sich drei Menschen befunden haben, berichtete der Sender CNN unter Berufung auf die US-Luftfahrtaufsicht. Bei dem Hubschrauber hat es sich demnach um einen Robinson R44 gehandelt.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

stats