Abu Dhabi: Sommer, wie er sein soll

Abkühlung in den elegantesten Pools der Welt, rekordverdächtige Attraktionen und Nervenkitzel quer durch das Emirat: Abu Dhabi lockt in diesem Sommer mit einer schier endlosen Fülle an Aktivitäten und fantastischen Sommer-Deals.

Erfrischung mit Thrill: Yas Waterworld Abu Dhabi
DCT Abu Dhabi

Sommer in Abu Dhabi bedeutet Sonne ohne jeden Zweifel, in der Wüste mit ihren gewaltigen Dünen ebenso wie in der Weltstadt am Golf und an ihren kilometerlangen Stränden.

Viel mehr Familienurlauber als sonst zieht es in dieser Zeit in das Emirat, und alles, was auf dem Wasser stattfindet, boomt: ob Kajaktour durch die Mangroven oder Yacht-Ausflug, ob Wasserski oder Surfen. In den klimatisierten Einkaufszentren, Freizeitparks, Hotels und Restaurants ist es auch tagsüber angenehm kühl. Und abends genießen Einheimische wie Urlauber den Sommer im Freien und machen die Nacht zum Tag.


Rasanter Spaß für die ganze Familie

Tempobegeisterte Kids können sich in der Ferrari World, dem größten überdachten Freizeitpark der Welt, auf der schnellsten Achterbahn unseres Planeten in fünf Sekunden von null auf 240 Stundenkilometer katapultieren lassen und im höchsten Achterbahn-Looping der Erde kopfüber in die Tiefe rauschen. In Warner Bros. World™ Abu Dhabi, einem der größten Indoor-Themenparks der Welt, treffen die Besucher Stars wie Superman und Batman, Bugs Bunny und viele andere. Gut zu wissen: Der Eintritt zu beiden Freizeitparks ist im Abu Dhabi Summer Pass enthalten.

Drei Tage grenzenloses Vergnügen
Mit dem Abu Dhabi Summer Pass erleben Besucher Abu Dhabis Attraktionen noch bis zum 31. August besonders günstig. Der Pass gilt für drei Tage und kostet 599 AED (etwa 154 Euro) für Erwachsene und 499 AED (etwa 129 Euro) für Kinder; für Kinder unter drei Jahren ist er kostenlos. Folgende Angebote sind enthalten:
• Ticket zu den drei Themenparks Ferrari World Abu Dhabi, Warner Bros. World™ Abu Dhabi und Yas Waterworld Abu Dhabi
• Tagesticket für den Louvre Abu Dhabi
• Zugang zu 13 kulturellen Stätten in Abu Dhabi sowie Al Ain, darunter Qasr Al Hosn, House of Artisans, Qasr Al Watan, Al Ain Palace Museum, Al Jahili Fort und Qasr Al Muwaiji, sowie zusätzliche Vorteile bei mehr als 50 kulturellen Angeboten
• Kostenlose Beförderung in Abu Dhabi mit Abu Dhabi Bus und auf Yas Island mit dem Yas Express
Weitere Infos direkt hier auf der Website von Visit Abu Dhabi.

Begeisterte Gäste: Yas Waterworld Abu Dhabi hat für jede Altersgruppe den passenden Wasserspaß auf Lager.
Begeisterte Gäste: Yas Waterworld Abu Dhabi hat für jede Altersgruppe den passenden Wasserspaß auf Lager.
DCT Abu Dhabi

Wasserabenteuer im Rekordformat

Grenzenloser Familienspaß ist auch in der ebenfalls auf der Spaßinsel Yas Island gelegenen Yas Waterworld Abu Dhabi garantiert. Mit mehr als 40 Fahrgeschäften, Rutschen und Attraktionen, von denen fünf weltweit einzigartig sind, gehört der Aquapark zu den besten der Welt. Allein die weltweit erste hydromagnetisch angetriebene Tornado-Wasserrutsche ist ein Erlebnis für sich. Auch hier sind Urlauber mit dem Abu Dhabi Summer Pass kostenlos dabei.

Traumstrand: Saadiyat Beach ist nur einen Katzensprung von Abu Dhabi-Stadt getrennt.
Traumstrand: Saadiyat Beach ist nur einen Katzensprung von Abu Dhabi-Stadt getrennt.
DCT Abu Dhabi

Ein Strand wie aus dem Bilderbuch

Ein weiterer heißer Sommertipp ist Saadiyat Beach, der wohl schönste Strand Arabiens: neun Kilometer lang, von Dünen gesäumt und nur durch einen Meeresarm mit Mangroven von Abu Dhabi-Stadt getrennt. Hin geht es inzwischen bequem über Brücken. Und wo früher nur ein paar Fischer anlandeten, um in aller Ruhe ihre Netze zu flicken, genießen nun Urlauber die Bilderbuch-Küste.

Rendez-vous mit dem Hai: im National Aquarium Abu Dhabi.
Rendez-vous mit dem Hai: im National Aquarium Abu Dhabi.
DCT Abu Dhabi

Von feurigen Vulkanen und eisigen Ozeanen

Ebenfalls perfekt für den Familienausflug geeignet ist ein Besuch im größten Aquarium des Nahen Ostens, dem National Aquarium Abu Dhabi. Neben mehr als 40.000 Exemplaren 300 einzigartiger Arten von Meeresbewohnern gibt es zahllose Attraktionen zu erleben, von versunkenen Schiffswracks bis zu überfluteten Wäldern, feurigen Vulkanen und einem gefrorenen Ozean.

Heilsame Pause: Yoga-Stunde unter der Kuppel des Louvre Abu Dhabi.
Heilsame Pause: Yoga-Stunde unter der Kuppel des Louvre Abu Dhabi.
DCT Abu Dhabi

Im größten Kunstmuseum der arabischen Welt

Kunstsinnige Familien sind dagegen im Louvre Abu Dhabi genau richtig. Das größte Kunstmuseum der arabischen Welt zeigt in verschiedenen Galerien unter anderem Leihgaben bedeutender französischer Museen wie dem Musée du Louvre oder dem Centre Pompidou. Neben der Kunst zieht auch die 180 Meter hohe Sternenkuppel mit ihren Lichtspielen die Besucher in den Bann. Auch dieser Spaß ist im Abu Dhabi Summer Pass inklusive. Extra-Tipp: Unter der riesigen Kuppel werden Yogastunden angeboten – 75 Minuten kosten 90 AED (etwa 23 Euro).

Meisterarchitektur hautnah
Die Sheikh Zayed Grand Mosque in Abu Dhabi ist die größte Moschee in den Vereinigten Arabischen Emiraten und gilt als architektonisches Meisterwerk – und das bei freiem Eintritt.

Völlig losgelöst: Skydiving in Abu Dhabis Indoor-Kletterparadies Clymb.
Völlig losgelöst: Skydiving in Abu Dhabis Indoor-Kletterparadies Clymb.
DCT Abu Dhabi

So fühlt sich also Schwerelosigkeit an

So viel steht fest: Langeweile kommt bei einem Sommerurlaub in Abu Dhabi so schnell nicht auf, denn die Stadt hat so viele Top-Attraktionen zu bieten, dass Familien eher die Qual der Wahl haben, was sie zuerst erleben wollen.

Formel-1-Feeling: auf dem Yas Marina Circuit.
Formel-1-Feeling: auf dem Yas Marina Circuit.
DCT Abu Dhabi


Einmal auf der legendären Formel-1-Strecke Yas Marina Circuit mit quietschenden Reifen um die Kurven brettern oder doch lieber erst im Indoor-Kletterparadies Clymb auf der weltweit höchsten Kletterwand schwindelerregende Höhen erklimmen und im größten Windtunnel der Welt beim Skydiving Schwerelosigkeit erleben? In Abu Dhabi scheint alles möglich.

Sommer-Deals für bezahlbaren Luxus

Doch nicht nur für erlebnisorientierte Familien lohnt sich in diesem Sommer ein Besuch Abu Dhabis. Auch für luxusaffine Gäste sind die Sommermonate ideal, um vom unglaublichen Preis-Leistungs-Verhältnis zu profitieren. Es locken so viele Hotelrabatte und Sonderangebote wie nie, sodass sogar eine Nacht im Superluxushotel erschwinglich wird – und die gibt es in Abu Dhabi zahlreich.
Abu Dhabi buchbar
Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas 6 Nächte mit Upgrade auf Sea View Room inklusive Frühstück (Flug und Transfer zubuchbar), ab 553 Euro pro Person, EWTC
Conrad Abu Dhabi Etihad Towers 7 Tage inklusive Flug und Frühstück ab 973 Euro pro Person, LTUR
Saadiyat Rotana Resort & Villas 1 Woche im Doppelzimmer mit Halbpension ab 1299 Euro pro Person, Schauinsland Reisen
Saadiyat Rotana Resort & Villas 5 Tage im Doppelzimmer mit All Inclusive ab 887 Euro pro Person, Dertour
Traders Qaryat Al Beri 1 Woche im Superior Room mit All Inclusive und Flug ab 1199 Euro pro Person, FTI

Süßer Luxus: vergoldetes Eis im Emirates Palace.
Süßer Luxus: vergoldetes Eis im Emirates Palace.
DCT Abu Dhabi

Das Eis wird vergoldet
Puren Luxus bietet das Ice Cold-Eis aus dem Le Café im Emirates Palace: Es ist mit einer Schicht aus 23-karätigem Gold überzogen für den perfekten, fotogenen Foodie-Moment. Kostenpunkt 62 AED (etwa 16 Euro).

Glamouröser Genuss: Tea Time im Emirates Palace
Glamouröser Genuss: Tea Time im Emirates Palace
DCT Abu Dhabi

Süße Träume im Palasthotel

Zum Beispiel das Emirates Palace. Mit seiner bezaubernden Architektur im arabischen Stil und den prachtvollen Gartenanlagen steht das Palasthotel auf der Liste der atemberaubenden Luxusherbergen Abu Dhabis ganz weit oben. Ein makelloser, 1,3 Kilometer langer Privatstrand, eine exklusive Poollandschaft, ein privater Yachthafen, ein luxuriöses Wellnesscenter sowie einige der besten Restaurants der Welt sind nur einige Attribute dieses Stein gewordenen Märchens aus 1001 Nacht.

Fünf-Sterne-Urlaub: Saadiyat Rotana Resort & Villas liegt direkt am Saadiyat Beach.
Fünf-Sterne-Urlaub: Saadiyat Rotana Resort & Villas liegt direkt am Saadiyat Beach.
DCT Abu Dhabi


Extra luxuriöse Hotels sind auch am Saadiyat Beach auf der Nachbarinsel von Abu Dhabi versammelt. Wie die Perlen einer Kette reihen sich hier das The St. Regis Saadiyat Island, das Saadiyat Rotana Resort & Villas, das Rixos Premium Saadiyat Island und das Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas aneinander. Für erlesenen Urlaub steht auch das Jumeirah at Saadiyat Island Resort, das erste Strand-Resort der renommierten Hotelkette.
Kontakt Abu Dhabi
Department of Culture and Tourism (DCT) – Abu Dhabi
Fürstenrieder Str. 61
80686 München
E-Mail germany@dctabudhabi.ae
Website visitabudhabi.ae/de
stats