+ Schadenersatz gefordert

Ischgl drohen Ende September erste Klagen

Corona-Hotspot Ischgl: Dem österreichischen Ferienort droht nun eine Klagewelle von Geschädigten.
Imago Images / Roland Mühlanger
Corona-Hotspot Ischgl: Dem österreichischen Ferienort droht nun eine Klagewelle von Geschädigten.

Zur Rolle des österreichischen Touristenorts Ischgl bei der Verbreitung des Coronavirus zeichnen sich erste Musterprozesse ab. Ende September soll es erste Klagen von Opfern auf Schadenersatz und Anerkennung von Folgeschäden beim Landgericht Wien geben. Das k&uu

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats