Reisen in Pandemiezeiten

RKI gibt Entwarnung für Kuba und Jamaika

Das Robert-Koch-Institut stuft Kuba – hier Touristen in Havanna – nicht mehr als Hochrisikogebiet ein.
Imago / Agencia EFE
Das Robert-Koch-Institut stuft Kuba – hier Touristen in Havanna – nicht mehr als Hochrisikogebiet ein.

Kuba und Jamaika sowie mehrere weitere Karibikinseln werden von der Bundesregierung vom Sonntag an nicht mehr als Corona-Hochrisikogebiete geführt. Wie das Robert-Koch-Institut mitteilt, wird dann auch Myanmar in Südostasien von der Risikoliste gestrichen. Damit


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats