+ ÖW-Chefin Lisa Weddig

Österreich will "bieten, was Trend ist"

"Wir sind extrem flexibel unterwegs", sagt Lisa Weddig, Chefin der Österreich Werbung, zu den Sommeraktivitäten. So werden angesichts des Ukraine-Krieges Etats umgesteuert und Kampagnenstarts verschoben – allerdings nicht im Top-Quellmarkt Deutschland.
ÖW/Christian Lendl
"Wir sind extrem flexibel unterwegs", sagt Lisa Weddig, Chefin der Österreich Werbung, zu den Sommeraktivitäten. So werden angesichts des Ukraine-Krieges Etats umgesteuert und Kampagnenstarts verschoben – allerdings nicht im Top-Quellmarkt Deutschland.

Der Ukraine-Krieg hat allenfalls indirekte Auswirkungen auf die Urlaubspläne von Reisenden aus den wichtigsten Märkten, konstatiert die Österreich Werbung. Eine dreigeteilte Kampagne im Umfang von neun Millionen Euro zielt vor allem auf deutsche Gäste.#/AB

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats