+ Neue Strategie

Kenia will mehr als Safari und Strand bieten

Dickes Ding: Safaris samt Elefantenbegegnung in einem Nationalpark gehören sicherlich zu den Höhepunkten einer Kenia-Reise. Das Land will jedoch mehr bieten.
Thinkstock
Dickes Ding: Safaris samt Elefantenbegegnung in einem Nationalpark gehören sicherlich zu den Höhepunkten einer Kenia-Reise. Das Land will jedoch mehr bieten.

Bislang dominierte in Kenia der Safari- und Strandurlaub. Diese Ausrichtung will Tourismusminister Najib Balala ändern. Er setzt auf die Entwicklung eines breiteren Angebots. Der Plan für ein breiteres touristisches Angebot in dem ostafrikanischen Land entstand

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats