+ Mobilität weiter eingeschränkt

Mehrere Länder verschärfen Corona-Maßnahmen

Düstere Zeiten für Südtirol – hier die Altstadt von Brixen: In der autonomen italienischen Region gilt ab sofort ab 20.00 Uhr eine nächtliche Ausgangssperre.
FVW Medien/HMJ
Düstere Zeiten für Südtirol – hier die Altstadt von Brixen: In der autonomen italienischen Region gilt ab sofort ab 20.00 Uhr eine nächtliche Ausgangssperre.

Reisestopp, regionale Lockdowns, Zugausfälle, Zwangstest bei Einreise, Gefahrennotstand: Die Niederlande, Italien, Frankreich, die Slowakei und Ungarn reagieren mit drastischen Maßnahmen auf die weitere Ausbreitung des Coronavirus.

Reisestopp, regionale Lockdowns, Zugausfälle, Zwangstest bei Einreise, Gefahrennotstand: Die Niederlande, Italien, Frankreich, die Slowakei und Ungarn reagieren mit drastischen Maßnahmen auf die weitere Ausbreitung des Coronavirus. Die Niederlande haben die Ma&
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats