Mit Einreiseregeln

Fidschi öffnet Häfen für Kreuzfahrtschiffe

Das Land Fidschi erstreckt sich über 300 Inseln im Südpazifik.
Pixabay
Das Land Fidschi erstreckt sich über 300 Inseln im Südpazifik.

Vor sechs Monaten hatten die Fidschi-Inseln das Verbot für internationale Flüge aufgehoben. Darauf folgt nun die Aufhebung des Verbots für Kreuzfahrtschiffe – unter Bedingungen.

Am 15. Juni 2022 haben die Fidschi-Inseln ihr zweijähriges Verbot für Kreuzfahrtschiffe aufgehoben.

Seitdem sind Flugverkehr und Kreuzfahrten unter diesen Vorkehrungen erlaubt:

  • Alle Reisenden mit einem Alter von mindestens 16 Jahren – sowohl Kreuzfahrt-Gäste als auch Besatzungsmitglieder – müssen vollständig mit einem von den Fidschi-Inseln anerkannten Covid-19-Impfstoff geimpft sein.
  • Es wird ein Antigen-Schnelltest verlangt, der innerhalb von 24 Stunden vor der Ausschiffung in fidschianischen Häfen durchgeführt wird.
  • Einreisende benötigen eine gültige Reisekrankenversicherung, die Covid-19 international abdeckt.

Die Landausflüge unterliegen ebenfalls den Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen einschließlich des Care Fiji Commitment.




Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

stats