Leipzig

Weltkriegsbombe gesprengt

Die S-Bahn in Leipzig war vom Bombenfund betroffen..
DB AG
Die S-Bahn in Leipzig war vom Bombenfund betroffen..

Auch mehr als siebzig Jahre nach dem Ende des zweiten Weltkriegs findet sich noch Explosives im Untergrund. In Leipzig wurde an diesem Donnerstag eine Fliegerbombe gesprengt.

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist in Leipzig gesprengt worden. Die Aktion am Donnerstag sei planmäßig verlaufen, sagte ein Sprecher der Polizei. Der 500 Kilogramm schwere Blindgänger war am Mittwoch im Bereich eines Güterbahnhofes im Stadtteil Wahren entdeckt worden. Ein Gebiet im Radius von einem Kilometer war geräumt worden.

Mehrere Hundert Menschen mussten sich dafür in Sicherheit bringen, wie ein Sprecher der Bundespolizei am Mittwoch sagte. Das betroffene Gebiet war evakuiert worden. Der S-Bahnverkehr zwischen Leipzig und Schkeuditz ist seit dem späten Mittwochnachmittag eingestellt. (dpa)

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

stats