+ Krise, Krieg und Pandemie

2023 entscheidet sich das Schicksal des Tourismus

Im kommenden Jahr könnte sich der internationale Tourismus deutlich erholen.
Pixabay
Im kommenden Jahr könnte sich der internationale Tourismus deutlich erholen.

Die Economist Intelligence Unit prognostiziert eine weltweite Erholung der Touristenankünfte – doch nur unter den aktuellen Bedingungen. Eine Ausweitung des Ukraine-Krieges, die Rückkehr der Covid-19-Pandemie oder eine neue Pandemie würden alle Hoffnungen der Branche auf eine Erholung zerstören.

Die Economist Intelligence Unit prognostiziert eine weltweite Erholung der Touristenankünfte – doch nur unter den aktuellen Bedingungen. Eine Ausweitung des Ukraine-Krieges, die Rückkehr der Covid-19-Pandemie oder eine neue Pandemie würden alle Hoffnungen
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats