Kalabrien

TUI eröffnet ersten Magic Life Club in Italien

So ist der neue TUI Magic Life Club in die kalabrische Landschaft eingebettet.
TUI
So ist der neue TUI Magic Life Club in die kalabrische Landschaft eingebettet.

Seit dem Wochenende ist der Club TUI Magic Life Calabria nun auch offiziell eröffnet. Wir zeigen Bilder von Anlage und Eröffnungsfeier.

Es ist der erste Club der Marke in Italien. Die bestehende Hotelanlage wurde in den vergangenen Monaten modernisiert und neu gestaltet. Die ersten Gäste hatten bereits im Mai eingecheckt. Nun fand die offizielle Eröffnungsfeier mit geladenen Gästen aus  Touristik und Lokalpolitik, internationalen Vertriebspartnern und Pressevertretern sowie etwa 1000 Clubgästen statt.

Der neue Club mit 641 Zimmern liegt in Kalabrien, dem südlichsten Teil des italienischen Festlandes. Ein Pinienwald trennt die Anlage vom Strand. Ein großes Radsportangebot, zwölf Tennis- und vier Volleyballplätze sowie eine Wassersportstation sollen vor allem sportbegeisterte Gäste locken. Im All-Inclusive-Angebot sind fünf Restaurants und vier Bars enthalten.

Laut TUI eignet sich der Club sowohl für Familien als auch für Paare. Für Kinder gibt es einen Wasserspielplatz. Im Private-Lodge-Bereich haben dagegen erst Gäste mit einem Alter von mindestens 16 Jahren Zutritt. Dieser Bereich umfasst ein Pool, ein Spezialitäten-Restaurant sowie eine Bar. Mit den vor wenigen Wochen in Tunesien und der Türkei eröffneten Anlagen erweitert die TUI-Marke ihr Portfolio damit von 13 auf 16 Clubs in sechs Ländern. Bis Winter 2021/22 soll ein TUI Magic Life Club auf den Kapverden hinzukommen. Auf der Insel Boa Vista entsteht der erste Club der Marke im westafrikanischen Inselstaat.

Neuer Club: TUI Magic Life in Kalabrien eröffnet


Kommentare

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

Mehr zum Thema
stats