Infolge der Corona-Krise

Schweiz-Incoming bricht 2020 um zwei Drittel ein

Stadt, Berge, Seen: Das Tessin – hier der Blick vom Monte San Salvatore auf Lugano – trotzte 2020 dem allgemein heftigen Abwärtstrend im Schweizer Beherbergungsmarkt.
FVW Medien/HMJ
Stadt, Berge, Seen: Das Tessin – hier der Blick vom Monte San Salvatore auf Lugano – trotzte 2020 dem allgemein heftigen Abwärtstrend im Schweizer Beherbergungsmarkt.

Mit einem relativ guten Inlandsgeschäft hat es die Schweiz im Corona-Jahr 2020 geschafft, einen Teil der hohen Verluste im Incoming wettzumac


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats