Gute Verbindung

Zahl der Südafrika-Flüge steigt kräftig

Eine (Flug-)Reise wert: Südafrika lockt mit wilden Tiere und toller Natur.
South African Tourism
Eine (Flug-)Reise wert: Südafrika lockt mit wilden Tiere und toller Natur.

Zuletzt nahm Eurowings mit dem Airport Mpumalanga unweit des Krüger Nationalparks eine neue Südafrika-Verbindung ins Flugangebot auf. Eine Premiere für den LH-Ableger. Andere Airlines stocken zudem ihr bestehendes Angebot in Richtung Kap der Guten Hoffnung auf.

Seit dem 15. November verbindet Eurowings Discover wie berichtet erstmals Frankfurt direkt mit dem Mpumalanga International Airport am Krüger-Nationalpark. Die LH-Tochter fliegt den südafrikanischen Airport zunächst über den Winter dreimal wöchentlich mit einem Zwischenstopp in Windhuk an.

Der einzige neue Flug, der das Angebot in Richtung Südafrika erweitert, ist das nicht. Bereits seit dem 1. November bietet Ethiopian Airlines dienstags, donnerstags und samstags einen dritten täglichen Flug über ihr Drehkreuz Addis Abeba nach Johannesburg, während KLM zum gleichen Termin und an den gleichen Tagen ihre täglichen Kapstadt-Verbindungen von Amsterdam verdoppelt.

Die KLM-Schwester-Airline Air France bietet seit 30. Oktober neben den täglichen Johannesburg-Flügen auch die Route von Paris nach Kapstadt wieder an. Drei Mal die Woche – dienstags, freitags und sonnstag – wird die Strecke im Winter mit einem Boeing-Dreamliner bedient.

Die Condor wiederum fliegt seit dem 9. November jeweils dienstags und donnerstags nonstop von Frankfurt nach Johannesburg. Damit rundet der Ferienflieger sein Angebot der drei wöchentlichen Flüge (Montag, Mittwoch, Freitag) nach Kapstadt ab.

British Airways hat zum 20. November außerdem seine saisonale Kapazität zwischen London Heathrow und Kapstadt International auf zwei tägliche Flüge verdoppelt.

Die dritte Metropole Südafrikas, Durban am Indischen Ozean, folgt mit zusätzlichen Verbindungen ab dem 1. Dezember: Dann erhöht Emirates seine Durban-Frequenz auf eine tägliche Verbindungen ab Dubai.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

stats