Große Aktion

Island will jeden Einwohner auf Covid-19 testen

Island kennt die Stammbäume seiner Bürger.
GettyImages
Island kennt die Stammbäume seiner Bürger.

Ein privates Gentechnik-Unternehmen hat die entsprechende Erlaubnis der isländischen Regierung erhalten.

Island hat insgesamt 360.000 Einwohner – und kann sich als Insel gut von jedem äußeren Einfluss abschirmen. Nun soll isländischen Berichten zufolge ein privates Gentechnik-Unternehmen alle Menschen des Landes auf Corona testen. Begonnen wurde bereits Ende vergangener Woche. Bislang stellte sich dabei heraus, dass etwa ein Prozent der Bevölkerung – also 3600 Menschen – infiziert sein könnten.

Auch Südkorea und Bahrain haben bereits große Bevölkerungsgruppen gestestet.

In Island ist die Hälfe aller Inselbewohner in der Datenbank "Íslendingabók" erfasst. Von vielen Hunderttausend Menschen sind hier die Stammbäume der letzten 1100 Jahre aufgeführt.
Kommentare

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

Mehr zum Thema
stats