Für Tausende

Ausgehsperre auf Vulkaninsel La Palma aufgehoben

Mehr als 7000 Bewohner mussten sich seit Ausbruch des Vulkans in Sicherheit bringen.
Imago / Future Image
Mehr als 7000 Bewohner mussten sich seit Ausbruch des Vulkans in Sicherheit bringen.

Auf der spanischen Vulkaninsel La Palma haben die Behörden eine vorsorgliche Ausgehsperre für etwa 3000 Menschen wieder aufgehoben. Man habe festgestellt, dass entgegen den Befürchtungen keine giftigen Dämpfe entstanden seien. Das teilten der Notdienst


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats