+ Fortschritt

Via Dolorosa barrierefrei umgestaltet

Auch Sehbehinderte und Rollstuhlfahrer können die Via Dolorosa nun ohne größere Einschränkungen besuchen.
Noam Chen/Israeli Ministry of Tourism
Auch Sehbehinderte und Rollstuhlfahrer können die Via Dolorosa nun ohne größere Einschränkungen besuchen.

Die Via Dolorosa in Jerusalem soll an den Leidensweg Jesu erinnern. Nun ist der Prozessionsweg durch die Altstadt nach entsprechenden Umbauten auch für seh- und gehbehinderte Besucher hergerichtet worden.

Die Via Dolorosa in Jerusalem soll an den Leidensweg Jesu erinnern. Nun ist der Prozessionsweg durch die Altstadt nach entsprechenden Umbauten auch für seh- und gehbehinderte Besucher hergerichtet worden. Nach zehn Jahren Arbeit sind nunmehr sechs Kilometer der verwi
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

9 €
  • danach 20 € / mtl.
  • 11 € sparen

12 Monate

119 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

199 €
  • größter Preisvorteil
  • 279 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PEP-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats