DRV-Diskussonsrunde

Warum Reisen sinnvoll für Mensch und Umwelt sind

Harald Zeiss von der Hochschule Harz und Vorsitzender des DRV-Nachhaltigkeitsausschusses (rechts) diskutiert mit Martina von Münchhausen (WWF Deutschland), Jeanette Buller (G Adventures), Jörg Gabriel (per Bildschirm aus Tansania zugeschaltet, Safari-Veranstalter) und Ingo Lies (Chamäleon) zu den Folgen der Corona-Krise für Schwellen- und Entwicklungsländer.
FVW Medien/RIM
Harald Zeiss von der Hochschule Harz und Vorsitzender des DRV-Nachhaltigkeitsausschusses (rechts) diskutiert mit Martina von Münchhausen (WWF Deutschland), Jeanette Buller (G Adventures), Jörg Gabriel (per Bildschirm aus Tansania zugeschaltet, Safari-Veranstalter) und Ingo Lies (Chamäleon) zu den Folgen der Corona-Krise für Schwellen- und Entwicklungsländer.

Reiseunternehmer in Deutschland und deren Mitarbeiter können in der Krise zum Großteil auf staatliche Unterstützung bauen. Das ist


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats