Bis Ende Mai

Deutschland verlängert Corona-Einreise-Regeln

Für die Einreise nach Deutschland ist weiterhin ein Corona-Zertifikat nötig.
Bundesregierung
Für die Einreise nach Deutschland ist weiterhin ein Corona-Zertifikat nötig.

Für Urlaubsrückkehrer nach Deutschland sollen vorerst weiter Corona-Regeln gelten. Das Bundesgesundheitsministerium will die an diesem Donnerstag auslaufende Einreiseverordnung bis Ende Mai verlängern.

Das sagte ein Regierungssprecher heute in Berlin. Der Schutz vor einem zusätzlichen Viruseintrag durch Einreisende bleibe wichtig. Nähere Angaben machte er mit Verweis auf laufende Abstimmungen in der Regierung zunächst nicht. In der aktuellen Corona-Situation sei aber nun mit kürzeren Abständen zu schauen, was der Lage angepasst sei.

Damit soll es vorerst dabei bleiben, dass alle Menschen mit einem Alter von mindestens zwölf Jahren bei der Einreise nach Deutschland über einen 3G-Nachweis als geimpft, genesen oder negativ getestet verfügen müssen.

Die Verordnung sieht für Rückkehrer aus Hochrisiko- oder Virusvariantengebiet darüber hinaus auch Quarantänepflichten vor. Aktuell wird laut der entsprechenden Liste des Robert-Koch-Instituts (RKI) aber kein Land von der Bundesregierung als ein solches Gebiet eingestuft.

Länder sind unterschiedlich streng

Auch etliche andere Länder verfolgen weiterhin Einreise-Regeln, die den deutschen entsprechen. Einige Staaten haben inzwischen aber auch sämtliche Bestimmungen aufgehoben. Nach wie vor streng sind vor allem die außereuropäischen Länder. Diese verlangen mitunter sogar eine vollständige Impfung als Basisvoraussetzung für die Einreise. Wer diese nicht vorweisen kann, darf nicht einreisen.

Unterschiedlich restriktiv wird allerdings die Kontrolle der geforderten Zertifikate gehandhabt. Während manche Staaten bereits bei Ankunft am Flughafen kontrollieren, beschränken sich andere auf gelegentliche Stichproben. Teilweise werden die Impf-, Genesungs- oder Testnachweise auch schon am Check-in der Fluggesellschaften überprüft.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

stats