19. September in Hamburg

Sweet Home Alabama lädt Touristiker zur Party ein

Kleiner Vorgeschmack auf die große Alabama-Küchenparty gefällig? Ein Blick ins Jim 'N Nick's BBQ Restaurant in Birmingham, Alabama.
Alabama Tourism
Kleiner Vorgeschmack auf die große Alabama-Küchenparty gefällig? Ein Blick ins Jim 'N Nick's BBQ Restaurant in Birmingham, Alabama.

Musik, Soul Food, Networking, Gewinne und jede Menge Insider-Tipps: Das alles gibt's bei der Alabama-Küchenparty powered by fvw|TravelTalk am 19. September in Hamburg. Reisebüros und Veranstalter können sich jetzt hier gratis und exklusiv anmelden.

Gemeinsam kochen, gemeinsam genießen: Das ist das Motto der großen Alabama-Küchenparty powered by fvw|TravelTalk. Ein Muss für alle Südstaaten-Fans! Aber die Teilnehmerzahl ist begrenzt ...


Wer also immer schon mal wissen wollte, wie Alabama schmeckt, was es Neues gibt und welche Tipps Alabama-Deutschland-Managerin Janin Nachtweh hat, meldet sich am besten gleich an – und zwar kostenlos und exklusiv hier:
Jetzt anmelden zur Alabama-Party!

Hier geht's zur Alabama-Küchenparty powered by fvw|TravelTalk:

  • La Cocina, Ludwig-Erhard-Straße 37, 20459 Hamburg
  • Montag, 19. September
  • Einlass 18:00, Beginn 18:30

Reisebüros und Veranstalter können sich jetzt hier kostenlos per E-Mail anmelden.

Hier können Sie was erleben ...

Sweet Home Alabama – das ist das Programm am 19. September:
Musik: Gitarrenvirtuose Simon Wahl, mit diversen Musikpreisen ausgezeichnet, begeistert seit Jahren das Publikum im In- und Ausland. Schon einmal Bass Slapping, Percussion, Fingerpicking und Melodiespiel auf einer Gitarre gleichzeitig gehört? Der virtuose Wahl-Wiener hat's drauf!
Food: Erst kochen, dann genießen – natürlich Alabama Style! Auf dem Menü steht Soul Food wie Süßkartoffelsuppe, Shrimp & Grits, Fried Green Tomatoes, Flanksteak mit BBQ-Sauce und Coleslaw, Caesar's Salad, Spare Ribs, Jambalaya und Mac & Cheese, zum Dessert gibt's Banana Pudding, Cinnamon Apple Rolls und Pekannusseis. Und natürlich ist auch für Vegetarier gesorgt.
Infos & Tipps: Von den grünen Bergen der Appalachen bis zu den Sandstränden am Golf von Mexiko: Alabama ist Inbegriff der Lebensart und Gastfreundschaft der Südstaaten – und es steht für uramerikanische Musik von Country über Blues bis Jazz, für Geschichte vom Sezessionskrieg bis zur Bürgerrechtsbewegung, für klassische Südstaaten-Villen und feinste Leckereien vom einfachen Barbecue bis zur Gourmetküche.
Moderation: Durchs Programm führen Janin Nachtweh, Deutschland-Managerin von Alabama Tourism, und Holger M. Jacobs, Nordamerika-Redakteur von FVW Medien. Gemeinsam präsentieren sie die Highlights von Sweet Home Alabama. 

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

stats