Costa Rica: Gut für Körper, Geist & Seele

"Pura Vida!" heißt das Zauberwort in Costa Rica. Man sagt es zur Begrüßung genauso wie zum Abschied und auch zwischendurch. Am besten übersetzen lässt sich das optimistisch-gelassene Lebensmotto der Ticos vielleicht mit "Das Leben ist schön – lasst es uns genießen!" Das überträgt sich schnell auf die Besucher.

Maßgeblich zur Entspannung tragen aber auch die Palmenstrände am Pazifik und an der Karibikküste bei und die urwüchsigen Wellness-Erlebnisse inmitten der Natur: ein Bad in einer heißen Thermalquelle im Dschungel etwa oder ein Peeling aus Vulkanschlamm. Stilvolle Eco-Lodges und Boutique Hotels in wilder Natur schaffen den behaglichen Rahmen.

Das Musterland Costa Rica gilt als Naturparadies und Mekka für Abenteuer- und Aktivtourismus: Wildwasserrafting und Kajaktouren auf reißenden Flüssen, Canyoning an tosenden Wasserfällen, Surfen und Tauchen an den Küsten, Bergsteigen, Wandern, Mountainbiken und Reiten in den Nationalparks oder Hängebrückentouren und Zip Lining im Regenwald.

Profi-Tipp: Das ultimative Verkaufsknow-how und einen kräftigen Schuss gute Laune gibt es in den vier Costa-Rica-Podcasts der Reihe "DestiCALL" von Travelholics. Podcaster Roman Borch hat sich dazu veritable Experten ins Studio geladen. Jetzt neu on air: Podcast Costa Rica #4 "Die perfekte Rundreise" mit Tourismusprofi Christoph Burkheiser, der seit 17 Jahren in Costa Rica lebt und arbeitet. Pura Vida & viel Spaß!

 

Sehnsuchtsziel Costa Rica

Highlights

Weitere Meldungen