Video-Interview mit Salim Sahi

Traffics sieht NDC als Chance für bessere Pauschalreisen

Der CEO von Traffics, Salim Sahi, erwartet durch NDC-Lösungen bei Airlines auch eine bessere Darstellung von Preisen und Zusatzleistungen im Rahmen von Pauschalreisen. Im Video-Interview berichtet er zudem, wie verstärkt Hotels aus  Urlaubsländern direkt buchbar gemacht werden.

Bislang könnten Reisebüros und Urlauber oft nicht alle Zusatzleistungen von Fluggesellschaften in den Vertriebssystemen buchen. Der Iata-Standard NDC sei eine Möglichkeit, dies zu verbessern, sagte Sahi im Interview am Rande des European Aviation Summit (EAS) in München. Schon heute würden 60 Prozent aller Flüge in der Paketierung dynamisch dazugesteuert, auch hier könne NDC für einen besseren Buchungsprozess sorgen. Traffics hat dazu ein Pilotprojekt mit Condor aufgelegt.

Salim Sahi im Interview


Traffics bindet zudem verstärkt Hotel-Content aus den Zielgebieten direkt ein. Im Rahmen des Projekts Connected Destination sind Hotels aus Spanien, der Türkei und Ägypten angeschlossen. Dies seien die drei wichtigsten Zielgebiete bei den Buchungen über Traffics. Hier wolle man die Datenqualität weiter erhöhen, bevor neue Zielgebiete angegangen werden, so Sahi. Auf der Agenda hat er auch Fernreiseziele. Was diese Buchungsmöglichkeiten für Reisebüros bringen und warum er darin keine Konkurrenz für Veranstalter sieht, erläutert er im Video-Interview.

Weitere Videos, die am Rande des EAS geführt wurden, sehen Sie unten. Wie NDC-Lösungen im Reisevertrieb eingesetzt werden, ist auch Thema eines Schwerpunkts auf dem fvw Travel Technology Day am 7. Mai in Köln. Weitere Themen der Veranstaltung: die Herausforderungen der Blockchain, die Chancen der neuen String-Schnittstelle, die das in die Jahre gekommene Stadis-Toma-Format ablösen soll, und das Potenzial neuer Produktionssysteme speziell für mittelständische Veranstalter und selbstveranstaltende Reisebüros. Hier geht's zur Anmeldung.
Kommentare

Ihre E-Mail wird weder veröffentlicht noch weitergegeben. Notwendige Felder haben einen *

Spielregeln

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats