Urlauber-Umfrage

Sauberkeit ist wichtiger als gutes Wetter

In und um den Hotel-Pool ist alles picobello – das finden deutsche Urlauber gut.
Thinkstock
In und um den Hotel-Pool ist alles picobello – das finden deutsche Urlauber gut.

Sauberkeit ist für viele Reisende ein wichtigeres Kriterium für die Urlaubsqualität als gutes Wetter. Das zumindest hat eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact ergeben.

Demnach gaben rund 71 Prozent der Befragten an, dass sie im Urlaub bei der Sauberkeit keine Kompromisse machen würden. Für die Qualität des Urlaubs spielte gutes Wetter dagegen nur bei 15 Prozent eine solch große Rolle. Wichtiger ist vielen gutes Essen: 41 Prozent würden dabei keine Kompromisse machen. Den Urlaub in Deutschland ziehen viele Menschen einer Reise ins Ausland vor, weil sie die unkomplizierte Anreise schätzen (56 Prozent). Außerdem sind 38 Prozent der Meinung, dass die Sauberkeit den Urlaub in Deutschland besser macht als den im Ausland. Für rund jeden Vierten (24 Prozent) ist es das gewohnte, landestypische Essen, das den Urlaub hierzulande besser macht.

Für die Umfrage im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Qualität wurden im Mai und Juni 1030 Personen zwischen 18 und 65 Jahren online befragt. (dpa)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats