Lufthansa

Verbesserte Buchungsportale

-

Lufthansa hat seine Websites um neue Funktionen ergänzt. So ist jetzt ein Storno und die Buchung zusätzlicher Services möglich. Die IT-Plattform CITP kommt offenbar voran.

Reisebüros hatten bislang neben dem Mangel an Reporting- und Abrechnungsfunktionen das Fehlen einer Storno- und Umbuchungsfunktion als Hauptgrund genannt, weshalb die Buchung von LH-Tickets via Internet-Portal nicht praktikabel sei.

Die Umbuchungsfunktion sei nach wie vor nicht verfügbar, teilte Lufthansa auf Anfrage mit. Allerdings würde die neue IT-Plattform CITP schrittweise eingeführt und ersetze bestehende Module. Bis 2011 solle CITP bei Lufthansa komplett verfügbar sein, heißt es.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats