Kreuzfahrt

MSC und QTA verlängern Fair-Play-Partnerschaft

MSC Grandiosa: Das Schiff wird im Novemnber zur Tagungsstätte der RTK-Reisebüros. Die RTK gehört zur Mega-Allianz QTA.
MSC
MSC Grandiosa: Das Schiff wird im Novemnber zur Tagungsstätte der RTK-Reisebüros. Die RTK gehört zur Mega-Allianz QTA.

Die Reederei MSC Kreuzfahrten hat die Fair-Play-Partnerschaft mit der Reisebürokooperationen-Allianz QTA um drei Jahre verlängert. Die Zusammenarbeit besteht bereits seit gut zehn Jahren.

Somit wird mit der nun vereinbarten Vertragsverlängerung eine bewährte Zusammenarbeit  fortgesetzt. MSC Kreuzfahrten hat den QTA-Büros gegenüber versichert, ihnen auch die nächsten drei Jahre  bis Ende 2022 ein verlässlicher Partner zu sein. Ziel von "Fair Play" ist es, Reisebüros einen Mehrertrag und der Reederei eine stärkere Präsenz am Counter und damit Mehrbuchungen zu ermöglichen. MSC hat große Wachstumspläne, die die Reederei ohne Hilfe des Vertriebs nur schwer wird umsetzen können.

„Ich freue mich sehr, dass sich MSC für eine Fortsetzung der Fair-Play-Partnerschaft an unserer Seite entschieden hat. Faire Konditionen in Verträgen mit mehrjährigen Laufzeiten stärken das gegenseitige Vertrauen“, sagt QTA-Sprecher Thomas Bösl. „Die vertragliche Zusammenarbeit führt außerdem zu einer klaren Win-win-Situation: Planungssicherheit und Mehrerträge für Reisebüros sowie Mehrbuchungen für die Reederei.“

„Mit der Fortsetzung positionieren wir uns einmal mehr eindeutig als verlässlicher Partner für Reisebüros“, erläutert Christian Hein, Geschäftsführer von MSC Kreuzfahrten. „Im Rahmen unserer ambitionierten Expansionspläne mit 13 weiteren Schiffen bis 2027 ist der stationäre Vertrieb von zentraler Bedeutung für uns. Denn hier können Kreuzfahrtinteressierte umfassend über unsere neuen Schiffe sowie unsere einzigartigen Angebote an Bord und die Destinationen informiert werden und erhalten zudem einen professionellen Rundum-Service.“

Mit dem jetzt unterzeichneten Vertrag haben aktuell 21 Leistungsträger entsprechende Abkommen mit den mehr als 8800 Reisebüros des QTA-Verbunds unterschrieben.

Kommentare

Ihre E-Mail wird weder veröffentlicht noch weitergegeben. Notwendige Felder haben einen *

Spielregeln

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats