Kreuzfahrt | Airlines | Hotels

Produkt-News im Überblick

Anglerhaus mit Fjord-Blick: Dancenter hat einen neuen Ferienhaus-Katalog für Norwegen vorgestellt.
Dancenter
Anglerhaus mit Fjord-Blick: Dancenter hat einen neuen Ferienhaus-Katalog für Norwegen vorgestellt.

Dancenter stellt seinen neuen Ferienhaus-Katalog vor, Condor fliegt nonstop von Berlin nach Sotschi und Hilton eröffnet ein neues Hotel in Istanbul. Hier sind die Neuigkeiten zu Destinationen und Produkten.

Der Ferienhaus-Vermittler Dancenter hat seinen neuen Katalog für Ferienhäuser in Norwegen vorgestellt. Das Angebot für 2017 umfasst etwa 700 Domizile. Für Angler hat der Vermittler zwei Kategorien von Häusern im Programm, teilweise mit eigenem Boot. In Fjordlage und in Nord-Norwegen ist die Nachfrage dem Vermittler zufolge gestiegen – dort sind nun auch mehr Ferienhäuser im Angebot.

Der Ferienflieger Condor bietet vom 15. Januar bis 26. Februar 2017 mehrere Nonstop-Flüge von Berlin nach Sotschi an. In der russischen Stadt am Schwarzen Meer fanden 2014 die Olympischen Winterspiele statt. Condor fliegt im Vollcharter für das Resort Rosa Khutor, mit 77 Pistenkilometern das größte Skigebiet Russlands. Gebucht werden können Pauschalreisen und Einzelplätze im Flieger, teilte das Resort mit. Die Flüge gehen jeden Sonntag. Die Flugdauer beträgt drei Stunden.

Nach einer Komplettrenovierung hat das Riu Palace Las Americas im mexikanischen Cancun wiedereröffnet. Insgesamt hat die Hotelkette zwölf Millionen Dollar in die Erneuerung der Hotelanlage investiert. Neu ist, dass das Hotel nach der Wiedereröffnung das erste Hotel der Kette in Cancun und an der Rivera Maya ist, das ausschließlich für Erwachsene ab 18 Jahren vorgesehen ist.

Turkish Airlines nimmt zum 12. Dezember die Urlaubsinsel Sansibar in Tansania in den Flugplan auf. Die Flüge von Istanbul gehen dreimal wöchentlich jeweils montags, mittwochs und samstags, teilte die Fluggesellschaft mit. Derzeit fliegt Turkish Airlines in Tansania nach Daressalam und zum Kilimandscharo.

Runa Reisen hat seinen Katalog mit Urlaubsreisen für Rollstuhlfahrer veröffentlicht. Auf insgesamt 232 Seiten präsentiert der Spezialist sein bisher umfangreichstes Angebot für weltweiten Individualurlaub. Die Reisen richten sich an Gäste mit Behinderung und Pflegebedarf. Mittlerweile sind rund 200 Destinationen in über 30 Ländern buchbar. Neu sind unter anderem die Reiseziele Bulgarien, Kroatien, Thailand und Peru.

Hilton eröffnet ein neues Hotel in Istanbul. Das Haus im Stadtteil Zeytinburnu gehört zur Hotelmarke Hampton by Hilton. Das Hotel verfügt über 162 Zimmer und ist das 44. Hilton-Haus in der Türkei. Das Hampton by Hilton Istanbul Zeytinburnu liegt 13 Kilometer vom Flughafen Atatürk entfernt.

Das Hotelportal HRS ermöglicht mit seiner App neben dem mobilen Check-in nun auch den Check-out und die Bezahlung per Smartphone im Hotel. Gäste können ihre Hotelrechnung und Zusatzleistungen über die in der App hinterlegte Kreditkarte begleichen – wahlweise geschäftlich oder privat. Dies kann der Gast im Hotel oder von unterwegs erledigen. Die Rechnung erhält der Gast anschließend per E-Mail. Hotels, die diese Services ermöglichen, kennzeichnet HRS in der App als Smarthotel.

Kunden von British Airways, die ein iPhone besitzen, können bei Flugbuchungen über die App der Airline nun mit Apple Pay bezahlen. Bei dem Zahlungsanbieter werden die Zahlungsdaten einmal hinterlegt, anschließend bezahlen Kunden ihre Flüge mit einem Klick.

Ameropa-Reisen bietet Erholungsurlaub mit dem Schwerpunkt Selfness an, bei dem die Teilnehmer lernen sollen, dauerhaft zu relaxen. Über den neuen „Wellness genießen“-Katalog lassen sich neun Hotels mit diesem Fokus buchen. (HD/dpa)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats