fvw Kongress 2020

Neuer Termin, bewährter Standort

Der fvw Kongress wird auch in diesem Jahr wieder in der Xpost in Köln stattfinden, diesmal allerdings schon Anfang statt Mitte September.
HENNING KREFT
Der fvw Kongress wird auch in diesem Jahr wieder in der Xpost in Köln stattfinden, diesmal allerdings schon Anfang statt Mitte September.

Dieses Jahr findet der fvw Kongress schon in der ersten Septemberwoche statt – und zwar am 1. und 2. September. In der XPost in Köln erwartet die Gäste ein erstklassiges Programm zu den wichtigsten Trends und Entwicklungen der Touristik.

Auf dem fvw Kongress 2020 geht es um große Themen, die die Touristik in den nächsten Jahren prägen und verändern werden: Den Einfluss der fortschreitenden Digitalisierung, um erfolgreiche Omnichannel-Strategien, die Zukunft des Veranstaltermodells, die Auswirkungen des Klimawandels, veränderte politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen sowie um neue Konsumtrends.

Doch es geht nicht nur um Strategisches. Ebenso bietet der fvw Kongress mit verschiedenen Bühnen Raum für Präsentationen innovativer Produkte, Pitches von Start-ups und anderen Anbietern sowie erfolgreiche Praxisbeispiele – auch aus anderen Branchen. 

Der fvw Kongress als größte Plattform für die Touristikbranche wartet wie jedes Jahr mit erstklassigen Vorträgen, spannenden Diskussionen und Debatten, einer großen Ausstellerfläche und jeder Menge Raum für Networking auf. Wie gewohnt findet nach dem ersten Kongresstag die Bahn-Party im Kölner Wartesaal statt. Erste Details zum Programm folgen in Kürze.
Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können.

stats