Frankfurt

Finnland lädt zum Workshop ein

Auch die finnische Schärenregion legt deutlich im Besucherinteresse zu.
Getty Images
Auch die finnische Schärenregion legt deutlich im Besucherinteresse zu.

Bei der Veranstaltung am 8. Oktober – einem Dienstag – stellen sich 30 Partner von Visit Finland vor. Eingeladen sind Reisebüros und Veranstalter.

Finnland erlebt derzeit Spitzenzeiten als Urlaubsdestination: Zum vierten Mal hintereinander verbucht das nordische Land Rekordwerte deutscher Touristen. Zugleich steigt das Interesse der finnischen Tourismusbranche an Marketing: Insgesamt 30 Regionen, Incoming-Agenturen und Hotels wollen sich beim diesjährigen "Visit Finland Workshop & Networking-Event" in Frankfurt präsentieren.


Die Partner, die aus dem gesamten Land von Helsinki bis Lappland kommen, stellen sich in persönlichen Einzelgesprächen vor. Für gesellige Atmosphäre am Abend sorgt die finnische DJane Kivi aus Berlin. Zudem wird Hanna Muoniovaara aus Helsinki die neue Nachhaltigkeitsmarke von Visit Finland präsentieren. Ziel ist es, bis 2025 zum "grünsten" Reiseziel der Welt zu werden.

Der Workshop findet am 8. Oktober 2019 – einem Dienstag – in den Design Offices, Wiesenhüttenplatz 25, in Frankfurt statt. Los geht es um 12 Uhr mit dem Mittagessen, die Gespräche starten dann um 13 Uhr. Um 19 Uhr beginnt das Live-Kochen.

Anmeldung bis zum 23. September unter diesem Link.

Kommentare

Ihre E-Mail wird weder veröffentlicht noch weitergegeben. Notwendige Felder haben einen *

Spielregeln

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats