fvw Workshop

Andalusien-Tour für Reisebüros

Granada ist der Standort für den fvw Workshop Andalusien, der Ende Oktober stattfindet. Reisebüros können sich jetzt anmelden.
Gettyimages
Granada ist der Standort für den fvw Workshop Andalusien, der Ende Oktober stattfindet. Reisebüros können sich jetzt anmelden.

Vom 25. bis 30. Oktober fährt die fvw mit Reisebüros nach Granada. Von dort aus sind mehrere Ausflüge geplant, um in die Kultur Andalusiens einzutauchen. Ab Berlin sind noch Plätze frei.

Bei Exkursionen lernen Teilnehmer nicht nur die durch die Alhambra bekannte Stadt mit ihren Kunstschätzen, sondern auch die Region am Fuße der Sierra Nevada kennen. Bei einer Tapas-Tour durch die Altstadt von Granada und einem Flamenco-Abend tauchen die Expedienten in den Lebensstil des spanischen Südens ein.

Auf einem eintägigen Kongresstag am 28. Oktober informieren die Tourismus-Verantwortlichen, die Vertreter bekannter deutscher Veranstalter sowie Hoteliers über die Entwicklung in Andalusien, bei einem Speed-Dating können Reisebüro-Mitarbeiter und -Chefs Kontakte zu Leistungsträgern knüpfen.

Die fvw organisiert den Workshop zusammen mit dem Turismo Andaluz, dem Spanischen Fremdenverkehrsamt und der Provinz Granada. Die Teilnahme kostet 270 Euro (inklusive Mehrwertsteuer). Darin enthalten sind die Flüge ab Düsseldorf oder Berlin nach Malaga, die Unterbringung in Einzelzimmern im Hotel Barceló Carmen de Granada, die Ausflüge und fast alle Mahlzeiten, wie zum Beispiel eine Tapas-Tour. Teilnehmen können alle Mitarbeiter und Inhaber aus dem stationären wie dem Online-Reisevertrieb.

Die fvw setzt mit der Veranstaltung in Andalusien ihre  Workshop-Reihe fort. In diesem Jahr erkundeten Expedienten bereits mit uns Griechenland und Barbados (siehe Bildergalerie unten).
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

8.
Jutta Kaufhold
Erstellt 3. September 2019 11:58 | Permanent-Link

Liebes fvw-Team, sehr gerne würde ich mit Euch nach Andalusien mitfahren! Ich würde mich freuen, wenn das klappen würde!

7.
Roman Borch
Erstellt 30. August 2019 09:09 | Permanent-Link

Wäre es nicht toll, wenn expiTV mit dabei wäre? Viele Grüße aus Berlin
www.expi.tv

6.
Klaus Hildebrandt
Erstellt 21. August 2019 11:39 | Permanent-Link

Hallo Herr Rodriguez, gerne können Sie sich anmelden. Nutzen Sie dafür bitte das Anmeldeformular unter dem Artikel. Vielen Dank.
Beste Grüße, Klaus Hildebrandt (fvw)

5.
Rodriguez
Erstellt 21. August 2019 09:35 | Permanent-Link

Ich möchte mich für den fvw Workshop vom 25. bis 30. Oktober 2019 anmelden.
Bin seit 1 Monat nicht mehr aktiv. Vorher habe ich 3 Jahre bei DER Touristik gearbeitet. Ist das moeglich? Zurzeit lerne ich Amadeus bei der Schule fuer Tourismus in Berlin und soll ab Oktober wieder beschaeftigt sein.
Das Ziel fuer mich waere dann Kontakte verknuepfen und mehr ueber das Prodult Andalusien lernen.
Ueber eine positive Rueckmeldung wuerde ich mich freuen. G. Rodriguez

4.
Guillermo Rodriguez Serrano
Erstellt 16. August 2019 00:23 | Permanent-Link

Ich möchte mich für den fvw Workshop vom 25. bis 30. Oktober 2019 anmelden.
Bin seit 1 Monat nicht mehr aktiv. Vorher habe ich 3 Jahre bei DER Touristik gearbeitet. Ist das moeglich? Zurzeit lerne ich Amadeus bei der Schule fuer Tourismus in Berlin und soll ab Oktober wieder beschaeftigt sein.
Das Ziel fuer mich waere dann Kontakte verknuepfen und mehr ueber das Prodult Andalusien lernen.
Ueber eine positive Rueckmeldung wuerde ich mich freuen. G. Rodriguez

3.
Bettina Waedt
Erstellt 5. August 2019 16:30 | Permanent-Link

Andalusien... bestimmt eine sehr schöne Region in Spanien, die ich auch noch nicht persönlich kenne. Leider passt der Termin schon wieder nicht, so schade! Werde mein Glück dann beim nächsten Termin versuchen, es wird ja hoffentlich in Zukunft noch weitere dieser hochinteressanten Workshops geben!

2.
Klaus Hildebrandt
Erstellt 4. August 2019 12:25 | Permanent-Link

Hallo Frau Voss-Teupe,

prima. Bitte füllen Sie das Anmeldeformular unter der Meldung aus. Vielen Dank.
Beste Grüße
Klaus Hildebrandt (fvw)

1.
Doreen Voss-Teupe
Erstellt 2. August 2019 15:59 | Permanent-Link

Ich möchte mich für den fvw Workshop vom 25. bis 30. Oktober 2019 anmelden.

stats