Zum Check-in an die Kasse

-

Air Baltic erhebt ab sofort für das Flughafen-Check-in am Schalter ein Entgelt. Bestimmte Kundengruppen und Airports sind aber ausgenommen.

Kunden, die jetzt ein Economy-Ticket von Air Baltic kaufen und ab 16. November fliegen, müssen fünf Euro zahlen wenn sie am Flughafenschalter einchecken.

Allerdings ist der Online-Check-in nicht an allen Flughäfen möglich, von denen Air Baltic startet. Dort entfällt das Entgelt ebenfalls. Abflugstädte mit Online-Check-in sind: Berlin, Billund, Brüssel, Dublin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Kopenhagen, München, Oslo, Palanga, Riga, Stockholm, Tallinn, Tromsö, Vilnius, Wien und Zürich.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats