Wieder auf Wachstumskurs

Claus Sendlinger
PR
Claus Sendlinger

Die Kooperation Design Hotels ist im ersten Halbjahr in die Gewinnzone zurückgekehrt. In den nächsten Monaten soll es weiter aufwärts gehen.

Aber auch das operative Hotelgeschäft erholt sich stark. „Die positive Entwicklung der Gesellschaft wird von einer deutlichen Belebung des Buchungsgeschäfts und der gestiegenen Anzahl der angeschlossenen Hotels getragen“, sagte CEO Claus Sendlinger. Im Juni sei sogar ein Rekord bei den Zimmerreservierungen pro Monat erzielt worden.

Für die zweite Jahreshälte erwartet Sendlinger eine „Fortsetzung des positiven Trends“ bei den Buchungen. Außerdem soll die Zahl der angeschlossenen Hotels der Vermarktungs- und Servicekooperation Design Hotels weiter steigen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats