Wachstum durch Franchise

Neuer Franchise-Nehmer von Accor: das Mercure Hotel in Bad Reichenhall.
PR
Neuer Franchise-Nehmer von Accor: das Mercure Hotel in Bad Reichenhall.

Mit ihrem Franchise-Modell treibt die Accor Hotelgruppe ihr Wachstum in Deutschland voran.

Mit dem Etap Hotel Augsburg City, das im März eröffnete, verzeichnet Accor in Deutschland seit Jahresbeginn vier neue Hotels. Dabei ist Franchise ein wichtiger Wachstumsmotor. Laut Michael Mücke, Generaldirektor Suitehotel, All Seasons, Ibis, Etap und Formule 1 sowie Geschäftsführer der Accor Hotellerie Deutschland, führt Accor mit dem Markenwechsel der drei oben genannten Hotels den Kurs profitablen Wachstums auch in diesem Jahr fort. "Wir sehen im Franchising ein enormes Wachstum für unsere Marken und halten damit ein wichtiges Versprechen ein, das wir unseren Gästen dieses Jahr gegeben haben: Jeden Monat ein neues Hotel", sagt Mücke.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats