Von Düsseldorf nach San Francisco

-

Air Berlin hat ein neues Ziel in den USA in den Flugplan aufgenommen. Ab Sommer 2010 wird die Nummer zwei in Deutschland erstmals von Düsseldorf nach San Francisco fliegen.

Bestehen bleiben die Verbindungen nach Miami und Fort Myers. Miami wird während des Sommers fünf Mal pro Woche angeflogen. Fort Myers können Air-Berlin-Gäste vier Mal pro Woche erreichen. Nach Vancouver bietet die Airline dann wieder zwei wöchentliche Nonstop-Verbindungen ab Düsseldorf an.

Auf den Nordamerika-Strecken werden Flugzeuge des Typs Airbus A-330 mit 303 Sitzplätzen eingesetzt, davon 24 in der Business Class.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats