Visa-Rabatt wegen Aschewolke

Konnte die Reise nicht angetreten werden, gibt es Rabatt bei der Visa-Neubestellung
Digital Vision
Konnte die Reise nicht angetreten werden, gibt es Rabatt bei der Visa-Neubestellung

Die Cibt Visum Centrale kommt Reisenden entgegen, deren Visa wegen der Asche in der letzten Woche verfallen sind. Für neue Papiere gibt es einen Nachlass.

Als Nachweis für die Rabatt-Berechtigung reicht das bereits ausgestellte Visum im eingereichten Pass, dessen Gültigkeit für eine Einreise zwischen dem 14. und 23. April liegen muss. Das Original-Visum muss dabei nicht von Cibt ausgestellt worden sein, um das Angebot in Anspruch nehmen zu können.

"Allein unter unseren Kunden mussten Hunderte ihre geplante Geschäftsreise in visumpflichtige Länder wegen der Flugausfälle verschieben", sagt Cibt-Geschäftsführer Jochen Mesenberg. „Unser Angebot, für neu auszustellende Visa 50 Prozent Rabatt bei den Service-Gebühren einzuräumen, ist unser Beitrag, die finanziellen Auswirkungen der Aschewolke für Unternehmen und Privatpersonen zu reduzieren“, so Mesenberg weiter. Das Rabatt-Angebot gilt in allen Ländern weltweit, in denen die Visum Centrale mit Tochtergesellschaften vertreten ist.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats