Visa-Erleichterung für Geschäftsreisende

Indien vereinfacht die Einreise für Business Traveller.
FVA
Indien vereinfacht die Einreise für Business Traveller.

Indien hat die Einreise-Bedingungen für Geschäftsreisende gelockert. Nun ist wieder die Einreise mit einem einfachen Visum der Kategorie Business möglich.

Die neue Regelung, dass ein Business Visum ausreichend ist, gilt laut Visum Centrale für alle Geschäftsreisenden – selbst für Techniker und Monteure, die bei einem deutschen Unternehmen angestellt sind und von dieser Firma für Arbeitsauf­träge nach Indien entsendet werden. Ein Employment Visum, das wesentlich aufwendiger zu beantragen und zuvor für viele Geschäftsreise-Zwecke nötig war, wird von den Konsulaten nur noch ausgestellt, wenn der Antragsteller einen Arbeitsvertrag mit einem indischen Unternehmen vorlegt.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats